Hochschule Bochum
Prof. Dr.-Ing. Albrecht Weinert

Labor für Medien und verteilte Anwendungen
MEVA-Lab
|< < > >|


Labor für Medien und verteilte Anwendungen — Mission
Logo MEVA-Lab (Ikone) -> Profil Das MEVA-Lab, Labor für Medien und verteilte Anwendungen, gehört zum Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Bochum (ex Fachhochschule Bochum, Logo rechts oben).   Das Labor bietet ein breites Spektrum an Leistungen und Diensten.   Innerhalb der Hochschule ist hierzu die Domäne fb3-MEVA ein wesentliches Mittel.

Das MEVA-Lab gehört zum Institut für Automation & Industrial IT.
Der leitende Professor ist Dr.‑Ing. Albrecht Weinert.
Als Assistenten betreuen das Labor die Herren Dipl.-Ing. T. Bartsch und Dipl.-Ing. C. Nowak.

Logo des MEVA-Lab -> zum Aquarell (mittelgroß) Die Darstellung von Diensten und Anwendungen, auch und insbesondere solchen mit harten Echtzeitanforderungen, in einer vernetzten Umgebung ist Ziel und Arbeitsgebiet des
Labors für Medien und verteilte Anwendungen.

Medien  heißt also zum einen moderne Darstellungsformen von Daten, Informationen und Benutzeroberflächen (XML, HTML, PDF, AJAX, GWT ..);
und  Medien meint zum anderen zeitgemäße Kommunikationsmittel und -protokolle (TCP, IP, HTTP(S), SSL ..) zur Implementierung
verteilter  Anwendungen. Mit
Anwendungen  wiederum sind "richtige" Applikationen gemeint, die Prozesse  — Geschäftsprozesse und in Anlagen (mit Aktoren und Sensoren) —  auch in Echtzeit realisieren. Solche Anwendungen und deren Verteilung hat als logische Konsequenz die Bevorzugung plattformunabhängiger Ansätze und Standards (Java, XML, J2EE ..).
Logo MEVA-Lab (Aquarell) -> groß
Das Ziel MEVA-Lab  — die Darstellung von verteilten Diensten und Anwendungen in einer vernetzten Umgebung — wird auch im Logo des Labors symbolisiert.
Siehe die Ikone (links) und die Bilder rechts, technisch und als Aquarell.

Logo MEVA-Lab (Ikone) -> Startseite In dieser Symbolik stellt die zur Ligatur verbundene Abkürzung MEVA das zusammenhängende Netz dar, welches  — symbolisiert durch die verlängerten Auf- und Abstriche von M, V und A —  auch entfernte Clients und Server einbindet.

MEVA-Lab         Das Leitbild
Wir haben das Ziel, unsere Absolventen zu befähigen, zukünftige Herausforderungen zu meistern und, wie wir, in der Informationstechnik erfolgreich zu arbeiten.

Dazu gehört die Beherrschung moderner Technologien und die Befähigung zu lebenslangen Lernen. Auch wir lernen ständig mit dem Ziel der Aktualität der Lehre. Wesentliches Mittel hierfür sind unsere Forschungsprojekte und -schwerpunkte. Wir betreiben diese als industrienahe angewandte Projekte unter Einbeziehung der Studierenden.

Der respektvolle Umgang miteinander, sowohl unter den Kollegen als auch im Verhältnis zu Studierenden, wird im MEVA-Lab gelebt ebenso wie ein verantwortungsvoller Umgang mit Technik und Ressourcen.

Diese ethischen Werte vermitteln wir vorwiegend durch Vorleben auch unseren Studierenden.
Copyright   ©   2011  Albrecht Weinert
Stand: 16.01.2017 (V.1)       A. Weinert,   E-Mail (webmaster)