Wege zu uns -> großes Bild
Hochschule Bochum
Wie Sie und finden

Labor für Medien und verteilte Anwendungen
MEVA-Lab


Lage der Gebäude Die Adresse — für die Post und für's Navi
Hochschule Bochum Bochum — University of Applied Sciences
MEVA-Lab (Labor für Medien und verteilte Anwendungen)
Lennershofstraße 140
44801 Bochum — Germany

Zur Lage der Gebäude
Die Büro- und Laborräume des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik sind über die Gebäude B, C und D der Hochschule verteilt. Das MEVA-Lab und das Institut für Automation und industrial IT finden Sie im Gebäude D3.

Die Gebäudeteile B und C sind mit dem Haupteingang der Hochschule im Gebäudeteil A verbunden. Der Haupteingang, Lennershofstraße 140, liegt etwa 700m von der Haltestellen Lennershof oder der Endhaltestelle Hustadt der U-Bahnlinie U35 entfernt.
Gebäude D3 --> Bild, groß
Die Büros und Labore im Gebäude D3 erreichen Sie mit einem kurzen Fußweg über den Hof in der Souterrainebene "01" unter anderem mit den Aufzügen oder dem mittleren Treppenhaus des C-Gebäudes.
Gemäß merkwürdiger Norm der Ruhr-Universität bedeutet eine führende Null bei Gebäudeebenen "Minus", also unterhalb der Hauptebene.

Der Weg über die Fahrzeugeinfahrt führt von der Endhaltestelle des Busses 346 vom öffentlichen FH-Parkplatz direkt zum D-Gebäude. .. -> überregionale Straßen (großes Bild) Eingang D3-Gebäude


Umgebung der Hochschule Bochum

Klicken auf die Umgebungskarte zeigt Ihnen eine große überregionale Karte.




U35 Hustadt:
kürzester Fußweg schräg über den Parkplatz zur Einfahrt

U35 Lennershof:
kürzester Fußweg zum Haupteingang
Anreise mit der Bahn
Bochum ist mit Nah- und Fern-Zügen gut zu erreichen. Vom Hauptbahnhof fährt die Stadtbahn U35 wochentags im 5-Minuten-Takt. Die Fahrzeit bis zu den Haltestellen Lennershof oder Hustadt (Endhaltestelle) ist etwa 10 Minuten. Ihre Bahnreise nach Bochum können Sie mit dem Auskunftsystem der Deutschen Bahn AG (auch English) planen.

Fußwege von den Haltestellen
Sie laufen von den Haltestellen Lennershof oder Hustadt der (hier oberirdischen) U-Bahn U35 etwa 600 Meter zur Hochschule Bochum (Fachhochschule). Das A-Gebäude ist von den Haltestellen aus sichtbar (stufenförmig und teilweise mit vorgehängter roter Metallkonstruktion).

Noch näher ist es von der (Wochentags-) Endhaltestelle des Busses 346 auf dem FH-Parkplatz. Von dort aus können Sie auch über die Fahrzeugeinfahrt zum D-Gebäude laufen.
In der unteren Ebene des Uni-Center (U35-Haltestelle Ruhr-Universität) sind weitere Bushaltestellen, auch des 346, und ein Taxistand.

Anreise mit dem Wagen
Aus westlicher Richtung (von Duisburg / Düsseldorf über Essen) kommend können Sie die Autobahn A40 bis zur Anschlussstelle BO-Stahlhausen benutzen, dann Wegweisung Ruhr- Universität folgen (Wattenscheider Str. - Oviedo-Ring - Sheffield-Ring - Universitätsstraße).
Umgebung der FH --> doppelt so groß
Aus allen anderen Richtungen kommend (Autobahnen A43 oder A45 / A44) fahren Sie am besten bis zur Anschlussstelle BO-Querenburg im Autobahnkreuz Bochum-Witten.

Parken für Besucher
Zufahrt von der Universitätsstraße über die Abfahrt Fachhochschule (Uni-Ost) auf die Schattbachstraße (oberste Straße im Plänchen rechts), dann ca. 150 Meter zur Zufahrt zum öffentlichen FH-Parkplatz.

Zur Fahrzeugzufahrt der FH (nur mit Chipkarte oder nach Anmeldung) fahren Sie noch ca. 400 Meter weiter, wobei Sie zweimal links (in die Lennershofstraße) abbiegen.
Copyright   ©   2011  Albrecht Weinert
Stand: 24.08.2015 (V.433)       A. Weinert,   E-Mail (webmaster)